Pfaffenberg
Riesling
DAC Reserve

Siegel Traditionsweingüter Österreich

Eine subtile und schüchterne Nase verspricht frische, helle, reife Mirabelle Pflaume. Der Gaumen begleitet dies mit abgerundeter Mirabelle-Saftigkeit an einem milden, fruchtgetriebenen, fast sanften Gaumen. Eine pikante Note suggeriert Kräuter und bietet einen Kontrapunkt zum Reichtum. Der Abgang ist trocken und schmackhaft.

ANNE KREBIEHL MW, WINEENTHUSIAST

Steiner Pfaffenberg 1ÖTW

Steile, südöstlich ausgerichtete Lage, ganz nahe der Donau gelegen, dadurch stark dem Wind und den Temperaturextremen ausgesetzt. Der Gesteinsuntergrund besteht aus kristallinen Gesteinen, aus „Urgestein“, wie Gföhler Gneis, Glimmerschiefer und stellenweise Amphibolit, die Böden sind entsprechend steinig, hart und mehrheitlich kalkfrei.

Rebsorte

Riesling

Jahrgang

2018 | 2017

Lesedatum

Ende Oktober

Erziehungsform

Mittelhohe Spaliererziehung

Pflanzdichte

5000 - 9000 Pflanzen pro ha

Verschluss

Naturkork

Alkoholgehalt

13,0 vol%

Trinktemperatur

10 -12°C

Charakteristik

Intensive, vielschichtige Frucht, Marille, kandierte Ananas, eleganter und lebendiger Trinkfluss, fruchtiges Finish

Speisenempfehlung

Fischgerichte | Ente bzw. Gansgerichte | Kalb | asiatische Küche | Sushi | thailändisch

Auszeichnung

Pfaffenberg Riesling DAC Reserve 2018
93 Punkte WineEnthusiast

Pfaffenberg
Riesling
DAC Reserve

 26,00 56,00

Preis incl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Pfaffenberg
Riesling
DAC Reserve
 26,00 56,00