Kögl
Riesling
DAC Reserve

Siegel Traditionsweingüter Österreich

Der Kögl Riesling hat es mir sehr angetan. Ein komplexer Wein mit diversen Fruchtnoten aber das wichtigste ist für mich, dass er schmeckt und das tut er!

Tobias Huter

Steiner Kögl 1ÖTW

Südlich ausgerichtete, schmale Trockensteinterrassen hinter der Altstadt von Stein und durch Steiner Schreck und Kremser Kreuzberg vor Westwinden geschützt. Der Boden auf den Glimmerschiefern ist steinig und extrem karg. Nur im obersten Hangbereich liegt eine dünne, sandig-schluffige Auflage mit deutlichem Kalkgehalt über den am Hang anstehenden verwitterten kristallinen Gesteinen, dem „Urgestein“.

Rebsorte

Riesling

Jahrgang

2018 | 2017

Lesedatum

Ende Oktober

Erziehungsform

Mittelhohe Spaliererziehung

Pflanzdichte

5000 - 9000 Pflanzen pro ha

Verschluss

Naturkork

Alkoholgehalt

13,0 vol%

Trinktemperatur

10 -12°C

Charakteristik

Reife Steinobstfrucht, gelber Pfirsich, kandierte Ananas, balancierte, straffe Textur, mineralisch, Kumquat im Nachgang

Speisenempfehlung

Mediterrane Küche | Fisch | Kalb | Geflügel aller Art | thailändische und indische Küche

Auszeichnung

Kögl Riesling DAC Reserve 2017
93 Punkte Falstaff Wine Guide
17,5 Punkte Gault & Millau

Kögl
Riesling
DAC Reserve

 26,00 56,00

Preis incl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Kögl
Riesling
DAC Reserve
 26,00 56,00